Autolifter

Ein MEYLAND oder MILFORD
ist die ideale Umsteighilfe ins Auto!

Mit einem Sitznetz wird der Behinderte (ohne ihn anzuheben) am Lifter befestigt und vom Rollstuhl problemlos auf den Autositz gehoben und auch wieder zurück.

Der Lifter kann vom Behinderten selbst oder von einer Begleitperson außerhalb des Wagens mittels Spiralkabel bedient werden. Das Heben und Senken erfolgt über einen 12 Volt Elektrospindelmotor, die Steuerung durch eine Bedieneinheit, lediglich die Seitwärtsbewegung erfolgt manuell.

Die Vorteile:

  • Kann in fast jedes Auto ohne wesentliche Veränderung eingebaut werden, hinterlässt bei der
    Demontage keine Spuren am Fahrzeug.
  • Man sitzt normal und gut gesichert im Autositz.
  • Kann bei Nicht-Verwendung ohne Werkzeug leicht zerlegt und ausgebaut werden.
  • Verwendung in der Wohnung oder in beengten Räumen als Umsetzlifter für WC, Bad, Bett
    und von einem Rollstuhl in einem anderen.


Bei einem Fahrzeugwechsel bleiben bei der Demontage keine sichtbaren Spuren der Autolifter kann im Neuwagen wieder verwendet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

mehr Informationen